Schatten bilder

Als ich klein war habe ich wen ich nicht einschlafen konnte die Schatten beobachtet die endstanden wen das Licht der Strasse in mein Zimmer fiel. Ich sah meistens Gesichter oder Tiere oft waren es Bilder die mir angst machten so das ich ewig brauchte bis ich endlich schlafen konnte oft waren es aber auch liebe Gesichter die mir beim einschlafen halfen.Bei Vollmond f¨hlte ich mich oft angestarrt davor hatte ich aber keine angst es war nur.......unangenem. Ich habe keine Anung wiso ich dass jetzt geschriben habe aber ich habe Gestern dar¨ber nachgedacht und ich schÓtze ich musste das einfach loswerden. Sorry wegen der rechtschreibfehler

22.11.12 14:51, kommentieren

Werbung


Sinn des lebens

Ich denke dass die Frage nach dem Sinn des Lebens eine Frage ist die wir uns oft stellen sie aber nie wirklich beantworten k˛nnen das liegt vileicht aber auch an der tatsache das uns diese Frage deprimiert weil wir dann wahren Sinn des Lebens nicht finden wir Fragen uns warum wir gewisse Dinge tun warum wir Opfer bringen und leiden wen wir am Ende sowiso sterben, dan denken wir daran wie es wÓre wen wir sterben w¨rden alles w¨rde weiter gehn oft k˛nnen wir uns das nicht vorstellen aber genau so wird es sein die Menschen di wir Lieben werden uns vermissen aber ihr Leben wird weiter gehn ohne uns...
in dem Buch was ich gerade lese ("Eine wie ALASKA") stirbt eine der hauptfiguren und ihr Freunde sind am Boden zerst˛rt bis ihnen klar wird das sie nicht tot sind, nach all der Zeit in der sie gelitten haben war ihnen nicht klar das das Leben weiter geht aber so ist es (das Buch ist ¨brigens absolud emfelendswert) um auf das Thema zur¨ck zu kommen die einzig wahre Antwort auf die Frage nach dem Sinn das Lebens ist "der Sinn des Lebens ist Leben " (CASPER) die einfachste Antword von allen!
---------------------------------------------------------------------------
ciao (sorry die Rchtschreibfehler)

2 Kommentare 19.11.12 18:37, kommentieren